Wir sind Alpen ist eine Initiative der Alpenkonvention und war im Bergsteigerdorf  Vals zu Gast. 

2014 ist das internationale Jahr bäuerlicher Familienbetriebe berichtet der Generalsekretär Markus Reiterer. 

https://www.youtube.com/watch?v=dMncq6Jk2FY&feature=youtu.be Ein Interview und Film von Benedikt Sauer.

Eine Gruppe von internationalen  Journalisten querte im Juli die Alpen von Domodossola im Piemont über Helgas Alm nach Innsbruck in 7 Tagen.

Ein Finale wie im Bilderbuch beschrieb der Journalist Hannes Schosser den letzten Tag im Valsertal in seinem Reiseblog

http://www.alpconv.org/de/activities/default.html

 

Ich habe mich sehr darüber gefreut wie gut die Goaßmilch und der Ziegenfrischkäse angekommen sind, und sehr viele Personen gemütlich in der alten Stube “a Platlzl fanden”.

Zur freudigen Überraschung servierte meine Tochter  Christina als “Abschiedsglasl”, einen traubigen Gelben Muskateller vom www.weingutbannert.com  aus dem Weinviertel. Ja, und wenn da nicht der Zug in Innsbruck gewesen wäre würden so manche Leute noch heute auf der Alm sitzen…..